Sauerstoff

Betroffene, die nicht genügend Sauerstoff aus der Atemluft aufnehmen können, benötigen kontinuierlich zusätzlichen Sauerstoff. Dies ist besonders bei Anstrengungen (Spazieren, Gymnastik) nötig, da der Körper Sauerstoff nicht speichern kann.

Betroffene, die nur sporadisch Sauerstoff benötigen, erhalten komprimierten Sauerstoff in Flaschen. Diese Geräte stehen als Notfallversorgung in der Bellevue-Apotheke zur Verfügung.

 

Die langfristige Verabreichung von Sauerstoff

  • erhöht die Lebenserwartung,
  • senkt die Atemnot und steigert damit Leistungsfähigkeit und Lebensqualität,
  • unterstützt das Herz-Kreislauf-System. 

Das Sauerstoff Depot Zürich ist rund um die Uhr erreichbar.
Für weitere Beratung kann man sich auch an die Lungenliga wenden.

20121129-094743

Kosten

Mietgebühren
  • pro Tag CHF 1.20

Mindestmiete CHF 8.40 (7 Tage)

Verbrauchsmaterial
  • Sauerstoff-Füllung CHF 59.- (wird immer voll verrechnet)
  • Maske CHF 5.50
  • Destilliertes Wasser, 1 Liter CHF 6.95
Depot (obligatorisch)

CHF 50.-